2
3
5
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beutel Romy No.4
Beutel Romy No.4
33,99 € ¹ 55,99 € ³
Beutel Izzy No.3
Beutel Izzy No.3
45,99 € ¹ 75,99 € ³
Beutel Romy No.5
Beutel Romy No.5
35,99 € ¹ 59,99 € ³
Abendtasche Mary
Abendtasche Mary
33,99 € ¹ 55,99 € ³
Beutel Ginny No.2
Beutel Ginny No.2
41,99 € ¹ 69,99 € ³
Cityshopper May No.2
Cityshopper May No.2
47,99 € ¹ 79,99 € ³
Abendtasche Ashley
Abendtasche Ashley
35,99 € ¹ 59,99 € ³

SURI FREY Taschen: Think freyly and BAG-up your style!

The only BF we need is bags & friends! Groß, klein, zum Umhängen oder locker in der Hand tragen – wir lieben Handtaschen, weil sie immer an unserer Seite, in jeder Lebenslage zur Stelle und unser wichtigstes Accessoire sind. Wie die beste Freundin eben. Denn in der Lieblingstasche tragen wir nicht nur das Nötigste mit uns herum. In ihr stecken nicht nur Smartphone, Portemonnaie und der Taschenkalender, sondern so viele Erinnerungen, Erlebnisse – und ein wenig kreatives Chaos. Deshalb spielen bei unseren SURI FREY Handtaschen stylische Designs, ausgefallene Lasercuts oder Musterprägungen und eine wunderschöne Haptik die Hauptrollen. Finde Deine neue Lieblingstasche!

Trend-Radar: mit Deiner Lieblingstasche von SURI FREY Fashion-Statements setzen!

Wir haben stets einen Blick auf die neuesten Mode- und Handtaschen-Trends 2018, um immer up to date zu sein, was sich in der bunten, lebendigen Taschenwelt so tut. Als bekennende Freidenker lieben wir es unkompliziert und zwanglos, aber auch abwechslungsreich und kreativ. Deshalb betrachten wir aufkommende Trends entspannt mit unserem SURI FREY-Auge und drücken ihnen unseren eigenen, kunstvollen Stempel auf. Diese drei Komponenten sind schuld daran, dass Du an einer SURI Handtasche nicht ohne „Oh mein Gott, die Tasche MUSS ich haben“-Gefühl vorbeigehen kannst:

H wie Haptik & „hach, wie weich“

Um eine Alternative zu Taschen aus Leder zu kreieren, setzen wir auf hochwertige Kunststofftaschen, die keineswegs plastisch wirken. Qualitativ hochwertiges Feinsynthetik verpasst unseren SURI FREY Taschen eine wunderschöne Lederoptik und lederähnliche, angenehm weiche Haptik. So, dass man gar nicht mehr die Finger von der zarten Handtasche ohne Leder lassen will. Kombiniert mit Designelementen aus Canvas oder Textilgeweben entstehen spannende Materialmixe und formschöne Trendtaschen 2018. Unser SURI-Material bewirkt, dass die Taschen angenehm leicht und strapazierfähig sind. Farbige Taschen zum Beispiel in schwarz, rosa, orange, silber oder grau färben zudem nicht auf die Kleidung ab.

I wie Innenleben & Irgendwie-Anders-Sein

Hinter SURI FREY steckt die Einstellung, sich frei entfalten zu können und einfach zu sein wie man ist (mit allen mehr oder weniger liebevollen Eigenheiten) – individuell, anders als alle anderen. Um Dir mit Deiner neuen Lieblingstasche und treuem täglichen Begleiter ein Stück SURI-Identität mit zu geben, verpacken wir diesen Gedanken in das Taschendesign. Jede Tasche von SURI FREY wird mit unserem Markensymbol, dem Buchstaben „Y“ im Handlettering-Style, zum Beispiel in Form eines Taschenanhängers, versehen. Die Lebendigkeit und künstlerische Blickrichtung, die unsere tägliche Arbeit bestimmt, wird zudem über das kunstvoll gestaltete Innenfutter unserer Style Taschen transportiert. Für jede neue Kollektion entwerfen unsere Designer ein originelles Innenfutter, das Deine SURI FREY Bag zu einem echten Sammlerstück macht.

D wie Design & „Details sind alles!“

Schon klar, es sind die inneren Werte, die wirklich zählen. Heißt aber nicht, dass uns das Äußere komplett schnuppe ist. Schon gar nicht, wenn es sich um die neue Lieblingstasche dreht. Um noch etwas tiefer in die Phrasenkiste zu greifen: es kommt nicht nur auf das große Ganze, sondern auch auf die kleinen Dinge an. Heißt konkret: SURI FREY Damentaschen sind vor allem vielfältig und abwechslungsreich designt, um perfekt zu Dir zu passen. Das flächige Highlight stellen filigrane Lasercuts und Musterprägungen im Taschenmaterial dar (z.B. SURI FREY Romy Tasche). Durch liebevolle Details und Designelemente wie Nieten, Pailletten, Handtaschen mit Ketten und Sternen sowie Glitzer, Perlen und Strasssteinen erhält jede SURI Handtaschen-Serie ihren besonderen Look. Unsere Street Style Taschen mit mehreren Innenfächern lassen Dir aber trotzdem die FREYheit, Deinen individuellen Stil zu kreieren und Dich selbst zu verwirklichen.

Von mini bis oversized – das kleine SURI FREY Handtaschen-ABC

Welche Handtasche ist gerade angesagt? Welche Tasche zu welchem Outfit? Zum Etuikleid zum Beispiel? Oder zu Jeans und Sneakern? Welcher Handtaschen-Typ bin ich eigentlich? Die Handtasche, die zu allem und jedem passt, gibt es einfach nicht. Und das ist ja auch das Wunderbare an unserem Lieblings-Accessoire! In den aktuellen Handtaschen Trends 2018 ist nämlich (fast) alles erlaubt und für jeden Stil und jede Lebenslage die passende Damentasche dabei. So können wir unseren Style jede Saison und mit jeder Lieblingstasche wieder etwas neu erfinden und frischen Wind in den Kleiderschrank bringen. Welche Taschen-Arten es gibt, wofür man sie verwendet und wie man sie gekonnt kombiniert, lest ihr hier.

  • Die Abendtasche oder Clutch (ausgesprochen wird die Tasche „Klatsch“): Die Mini-Tasche ist klein, handlich und das perfekte It-Piece für eine lange Partynacht, das Feierabend-Treffen mit den Mädels und schicke Events. In dezenten Rosa-, Creme- und hellen Grautönen lassen sich SURI FREY Abendtaschen wunderschön zu romantischen Abendkeidern, aber auch zum stylischen Partyoutfit kombinieren und setzen mit außergewöhnlichen Musterprägungen modische Akzente. Dank einer kleinen, übersichtlichen Innenaufteilung die Clutch Bag oder Unterarmtasche auch super als Ersatz für die Geldbörse eingesetzt werden und entweder lässig in der Hand oder elegant unter dem Arm getragen werden.
  • Die Beuteltasche (unter Fashionistas auch Hobo Bag oder liebevoll „Knautsch-Tasche“ genannt): Der Begriff Hobo Bag bezeichnet ursprünglich den sackartigen Beutel von Landstreichern. Mit lumpigen Stofffetzen und durch Wald und Wiesen streichen hat dieses modische It-Piece aber absolut nichts mehr zu tun. Heute ist sie groß, knautschig, sichelförmig und an Coolness und Unkompliziertheit kaum zu übertreffen. Dank des weichen Materials und geliebten Knautsch-Effekts passt Dein SURI FREY Beutel perfekt zu Jeans und einem lässigen Freizeitlook. Am Henkel als Schultertasche oder mit dem langen Umhängegurt bequem crossbody getragen, ist aus der Beutelform keine Ähnlichkeit mehr zur ursprünglichen Hobo Bag geblieben.
  • Die Handtasche mit Reißverschluss und Handtasche mit Überschlag: Hier haben wir es mit einem echten Klassiker und Allround-Talent zu tun. Klein oder groß, modern gemustert oder schlicht designt, mit und ohne Überschlag – die Reißverschlusstasche zeigt sich so vielfältig wie ihre Trägerin und passt deshalb perfekt zu Deinem Lifestyle. Entdecke zum Beispiel unsere verspielte, mit Perlen bestickte SURI FREY Ashley Tasche oder unsere puristisch gestaltete, wunderschön weiche SURI FREY Romy Tasche in vielen Farben!
  • Der Shopper oder auch: DIE Tasche, ohne die wir nicht mehr leben können. Denn keine Handtasche kombiniert auf so coole, unkomplizierte Art Funktionalität und Style. Und ermöglicht es uns jedes noch so kleine, aber unersetzliche Utensil einfach schnell hineinzuwerfen. Das bedeutet mitunter auch etwas Chaos im Raumwunder unter den It-Bags, aber mal ehrlich - im Handtaschen-Durchwühlen und Finden ist frau schließlich geübt. Für die wichtigsten Dinge wie Smartphone, Schlüssel, Lippenpflege & Co. sind im Inneren der XXL Tasche kleine Steckfächer angebracht, die selbst für die chaotischste Taschenträgerin etwas Ordnung schaffen. Perfekt für ins Büro, zum Treffen mit Freunden oder Einkaufen – SURI FREY Shopper geben Dir die Freiheit, keine Abstriche beim Tascheninventar machen zu müssen. Denn…

… was in einer Handtasche nicht fehlen darf - TOP 10 Handtaschen-Essentials:

  1. Kleingeld für den Coffee to go
  2. Smartphone
  3. Schlüsselbund (der grundsätzlich in den Tiefen der Tasche verschwindet)
  4. Mini-Haarbürste für Bad-Hair-Days
  5. Kleines Make-Up-Täschchen, um den Look aufzufrischen
  6. Taschentücher (ganz gleich ob Sommer oder Winter - die braucht man einfach immer)
  7. Notizbuch & Lieblingsstift, um unterwegs spontane Gedanken einzufangen
  8. Sonnenbrille im Etui (um spontan jeden Sonnenstrahl genießen zu können)
  9. Lieblings-Kaugummis oder Bonbons
  10. Ausreichend Platz für TOP 1-9 …
SURI FREY Taschen: Think freyly and BAG-up your style! The only BF we need is bags & friends! Groß, klein, zum Umhängen oder locker in der Hand tragen – wir lieben Handtaschen, weil sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

SURI FREY Taschen: Think freyly and BAG-up your style!

The only BF we need is bags & friends! Groß, klein, zum Umhängen oder locker in der Hand tragen – wir lieben Handtaschen, weil sie immer an unserer Seite, in jeder Lebenslage zur Stelle und unser wichtigstes Accessoire sind. Wie die beste Freundin eben. Denn in der Lieblingstasche tragen wir nicht nur das Nötigste mit uns herum. In ihr stecken nicht nur Smartphone, Portemonnaie und der Taschenkalender, sondern so viele Erinnerungen, Erlebnisse – und ein wenig kreatives Chaos. Deshalb spielen bei unseren SURI FREY Handtaschen stylische Designs, ausgefallene Lasercuts oder Musterprägungen und eine wunderschöne Haptik die Hauptrollen. Finde Deine neue Lieblingstasche!

Trend-Radar: mit Deiner Lieblingstasche von SURI FREY Fashion-Statements setzen!

Wir haben stets einen Blick auf die neuesten Mode- und Handtaschen-Trends 2018, um immer up to date zu sein, was sich in der bunten, lebendigen Taschenwelt so tut. Als bekennende Freidenker lieben wir es unkompliziert und zwanglos, aber auch abwechslungsreich und kreativ. Deshalb betrachten wir aufkommende Trends entspannt mit unserem SURI FREY-Auge und drücken ihnen unseren eigenen, kunstvollen Stempel auf. Diese drei Komponenten sind schuld daran, dass Du an einer SURI Handtasche nicht ohne „Oh mein Gott, die Tasche MUSS ich haben“-Gefühl vorbeigehen kannst:

H wie Haptik & „hach, wie weich“

Um eine Alternative zu Taschen aus Leder zu kreieren, setzen wir auf hochwertige Kunststofftaschen, die keineswegs plastisch wirken. Qualitativ hochwertiges Feinsynthetik verpasst unseren SURI FREY Taschen eine wunderschöne Lederoptik und lederähnliche, angenehm weiche Haptik. So, dass man gar nicht mehr die Finger von der zarten Handtasche ohne Leder lassen will. Kombiniert mit Designelementen aus Canvas oder Textilgeweben entstehen spannende Materialmixe und formschöne Trendtaschen 2018. Unser SURI-Material bewirkt, dass die Taschen angenehm leicht und strapazierfähig sind. Farbige Taschen zum Beispiel in schwarz, rosa, orange, silber oder grau färben zudem nicht auf die Kleidung ab.

I wie Innenleben & Irgendwie-Anders-Sein

Hinter SURI FREY steckt die Einstellung, sich frei entfalten zu können und einfach zu sein wie man ist (mit allen mehr oder weniger liebevollen Eigenheiten) – individuell, anders als alle anderen. Um Dir mit Deiner neuen Lieblingstasche und treuem täglichen Begleiter ein Stück SURI-Identität mit zu geben, verpacken wir diesen Gedanken in das Taschendesign. Jede Tasche von SURI FREY wird mit unserem Markensymbol, dem Buchstaben „Y“ im Handlettering-Style, zum Beispiel in Form eines Taschenanhängers, versehen. Die Lebendigkeit und künstlerische Blickrichtung, die unsere tägliche Arbeit bestimmt, wird zudem über das kunstvoll gestaltete Innenfutter unserer Style Taschen transportiert. Für jede neue Kollektion entwerfen unsere Designer ein originelles Innenfutter, das Deine SURI FREY Bag zu einem echten Sammlerstück macht.

D wie Design & „Details sind alles!“

Schon klar, es sind die inneren Werte, die wirklich zählen. Heißt aber nicht, dass uns das Äußere komplett schnuppe ist. Schon gar nicht, wenn es sich um die neue Lieblingstasche dreht. Um noch etwas tiefer in die Phrasenkiste zu greifen: es kommt nicht nur auf das große Ganze, sondern auch auf die kleinen Dinge an. Heißt konkret: SURI FREY Damentaschen sind vor allem vielfältig und abwechslungsreich designt, um perfekt zu Dir zu passen. Das flächige Highlight stellen filigrane Lasercuts und Musterprägungen im Taschenmaterial dar (z.B. SURI FREY Romy Tasche). Durch liebevolle Details und Designelemente wie Nieten, Pailletten, Handtaschen mit Ketten und Sternen sowie Glitzer, Perlen und Strasssteinen erhält jede SURI Handtaschen-Serie ihren besonderen Look. Unsere Street Style Taschen mit mehreren Innenfächern lassen Dir aber trotzdem die FREYheit, Deinen individuellen Stil zu kreieren und Dich selbst zu verwirklichen.

Von mini bis oversized – das kleine SURI FREY Handtaschen-ABC

Welche Handtasche ist gerade angesagt? Welche Tasche zu welchem Outfit? Zum Etuikleid zum Beispiel? Oder zu Jeans und Sneakern? Welcher Handtaschen-Typ bin ich eigentlich? Die Handtasche, die zu allem und jedem passt, gibt es einfach nicht. Und das ist ja auch das Wunderbare an unserem Lieblings-Accessoire! In den aktuellen Handtaschen Trends 2018 ist nämlich (fast) alles erlaubt und für jeden Stil und jede Lebenslage die passende Damentasche dabei. So können wir unseren Style jede Saison und mit jeder Lieblingstasche wieder etwas neu erfinden und frischen Wind in den Kleiderschrank bringen. Welche Taschen-Arten es gibt, wofür man sie verwendet und wie man sie gekonnt kombiniert, lest ihr hier.

  • Die Abendtasche oder Clutch (ausgesprochen wird die Tasche „Klatsch“): Die Mini-Tasche ist klein, handlich und das perfekte It-Piece für eine lange Partynacht, das Feierabend-Treffen mit den Mädels und schicke Events. In dezenten Rosa-, Creme- und hellen Grautönen lassen sich SURI FREY Abendtaschen wunderschön zu romantischen Abendkeidern, aber auch zum stylischen Partyoutfit kombinieren und setzen mit außergewöhnlichen Musterprägungen modische Akzente. Dank einer kleinen, übersichtlichen Innenaufteilung die Clutch Bag oder Unterarmtasche auch super als Ersatz für die Geldbörse eingesetzt werden und entweder lässig in der Hand oder elegant unter dem Arm getragen werden.
  • Die Beuteltasche (unter Fashionistas auch Hobo Bag oder liebevoll „Knautsch-Tasche“ genannt): Der Begriff Hobo Bag bezeichnet ursprünglich den sackartigen Beutel von Landstreichern. Mit lumpigen Stofffetzen und durch Wald und Wiesen streichen hat dieses modische It-Piece aber absolut nichts mehr zu tun. Heute ist sie groß, knautschig, sichelförmig und an Coolness und Unkompliziertheit kaum zu übertreffen. Dank des weichen Materials und geliebten Knautsch-Effekts passt Dein SURI FREY Beutel perfekt zu Jeans und einem lässigen Freizeitlook. Am Henkel als Schultertasche oder mit dem langen Umhängegurt bequem crossbody getragen, ist aus der Beutelform keine Ähnlichkeit mehr zur ursprünglichen Hobo Bag geblieben.
  • Die Handtasche mit Reißverschluss und Handtasche mit Überschlag: Hier haben wir es mit einem echten Klassiker und Allround-Talent zu tun. Klein oder groß, modern gemustert oder schlicht designt, mit und ohne Überschlag – die Reißverschlusstasche zeigt sich so vielfältig wie ihre Trägerin und passt deshalb perfekt zu Deinem Lifestyle. Entdecke zum Beispiel unsere verspielte, mit Perlen bestickte SURI FREY Ashley Tasche oder unsere puristisch gestaltete, wunderschön weiche SURI FREY Romy Tasche in vielen Farben!
  • Der Shopper oder auch: DIE Tasche, ohne die wir nicht mehr leben können. Denn keine Handtasche kombiniert auf so coole, unkomplizierte Art Funktionalität und Style. Und ermöglicht es uns jedes noch so kleine, aber unersetzliche Utensil einfach schnell hineinzuwerfen. Das bedeutet mitunter auch etwas Chaos im Raumwunder unter den It-Bags, aber mal ehrlich - im Handtaschen-Durchwühlen und Finden ist frau schließlich geübt. Für die wichtigsten Dinge wie Smartphone, Schlüssel, Lippenpflege & Co. sind im Inneren der XXL Tasche kleine Steckfächer angebracht, die selbst für die chaotischste Taschenträgerin etwas Ordnung schaffen. Perfekt für ins Büro, zum Treffen mit Freunden oder Einkaufen – SURI FREY Shopper geben Dir die Freiheit, keine Abstriche beim Tascheninventar machen zu müssen. Denn…

… was in einer Handtasche nicht fehlen darf - TOP 10 Handtaschen-Essentials:

  1. Kleingeld für den Coffee to go
  2. Smartphone
  3. Schlüsselbund (der grundsätzlich in den Tiefen der Tasche verschwindet)
  4. Mini-Haarbürste für Bad-Hair-Days
  5. Kleines Make-Up-Täschchen, um den Look aufzufrischen
  6. Taschentücher (ganz gleich ob Sommer oder Winter - die braucht man einfach immer)
  7. Notizbuch & Lieblingsstift, um unterwegs spontane Gedanken einzufangen
  8. Sonnenbrille im Etui (um spontan jeden Sonnenstrahl genießen zu können)
  9. Lieblings-Kaugummis oder Bonbons
  10. Ausreichend Platz für TOP 1-9 …
Zuletzt angesehen